CDU Kreisverband Musterstadt
CDU Kreisverband Musterstadt
Henry Worm
CDU Kreisverband Musterstadt
   HomeHome   KontaktKontakt   ImpressumImpressum   SitemapSitemap

© wetter24.de



Pressemitteilung 

MdL Henry Worm zu Besuch bei Solida Textil-u. Netzwaren GmbH in Steinbach

Der CDU-Landtagsabgeordnete Henry Worm besuchte dieser Tage verschiedene mittelständische Betrieb in seinem Wahlkreis, so u.a. die Firma "Solida" im OT Steinbach der Gemeinde Schleusegrund. Seit dem Jahr 1958 arbeitete der Betrieb als Genossenschaft unter den Namen PGH " Perligarn", 1991 wurde die Solida Textil-u. Netzwaren GmbH gegründet. Seitdem wird nicht nur die alte Produktlinie gefertigt, sondern es sind auch viele neue Netzgewirke- und Stoffe aufgenommen wurden. Neben der Produktion von Haarnetzen und Hauben für Industrie und Bundeswehr, werden auch Massagehandschuhe, Haareinlagen oder Seifenbeutel gefertigt. Ganz neu in der Produktionspalette ist die derzeitige Herstellung von Fledermausfangnetzen, die für verschiedene Anwendungen im Naturschutzbereich in Sachsen-Anhalt .verwendet werden. Dafür wurde extra eine neue vollautomatisierte Maschine gekauft.
Derzeit sind 15 Mitarbeiter beschäftigt, dazu kommen noch 40 Heimarbeiter, die vorwiegend Rentner sind.
Auf Nachfrage des Landtagsabgeordneten Henry Worm, bezüglich der Auswirkung des Mindestlohngesetzes, erklärte die Geschäftsführerin Corinna Kiesig, das die männlichen Arbeitnehmer davon nicht betroffen sind, da sie schon seit längerer Zeit mehr als den gesetzlichen Mindestlohn verdienen. Lediglich die Mitarbeiterinnen erhalten nun auch seit dem 1.Januar 2015 den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro.
" Mich beeindruckt immer wieder, in welcher Breite die mittelständische Wirtschaft in den Landkreisen Hildburghausen und Sonneberg aufgestellt ist und sich jeden Tag aufs Neue im harten internationalen Wettbewerb behauptet", so der Abgeordnete in Auswertung seiner Firmenbesuche im Wahlkreis.

Besuch Landtag







18. Mai 2015

[zurück]


Linie

Seite drucken


Ticker

Linie